Agra Ost V.o.G.

Agrar-Umwelt-Programme umsetzen und vieles mehr bewegen

1 1 Methoden in 5 Sparten. Das hört sich an, als würden die Intendanten vom Theater sich gegenseitig überbieten wollen…tatsächlich berichten wir hier aber über ein wichtiges und sehr erfolgreiches Agrar-Umwelt-Programm in Ostbelgien.

Agra-Ost ist ein Agrarzentrum für Versuche und Ausbildung mit Sitz in Ostbelgien. Die Aktivitäten von Agra-Ost sind breit gefächert: Versuche im Bereich der Grünlanddüngung (organische und mineralische Dünger), Sortenversuche im Grünland, Verwertung und Lagerung der Hofdünger, Agrar-Umweltmaβnahmen, erneuerbare Energien, und Erhaltung der Biodiversität gehören dazu. Ausbildung und Beratung werden in allen behandelten Bereichen durchgeführt.

Für die Laien unter uns seien hier die oben genannten 5 Sparten des Umwelt-Programms, in dessen Sinne Agra Ost arbeitet, erwähnt:
1. Sparte: die Landschaftselemente wie Hecken, Bäume und Tümpel, die erhalten, gepflegt oder wieder aufgebaut werden
2. Sparte: das Grünland, welches mit gezielten Methoden biologisch wertvoll erhalten oder bewirtschaftet wird und zu dem auch das Überschwemmungsgrünland zählt
3. Sparte: der Ackerbau, der umweltfreundlich betrieben wird und in dem begraste Wendestreifen und bepflanzte Ackerstreifen und -parzellen angelegt werden
4. Sparte: das gesamte Vorgehen in der Landwirtschaft rund um die Tierhaltung, das Futterautonomie bedeuten kann und einen gezielt angelegten Agrar-ökologischen Aktionsplan enthält
5. Sparte: die Tiere, von denen bedrohte, lokale Rassen im Fokus der Aufmerksamkeit stehen.
Und damit wären auch schon die 11 Methoden en passant benannt.

Die Mitarbeiter*innen von Agra Ost sind aber auf vielen anderen wichtigen Umweltgebieten, die mit der Landwirtschaft in Verbindung zu bringen sind, wie schon erwähnt sehr aktiv.

So werden wir am BIOTAG in der Gemeinde Raeren 2019 einen Vortrag aus dem Bereich der regenerativen Energien hören mit dem Thema „Sensibilisierung zur Produktion und Aufwertung der Hackschnitzel auf dem Gebiet der LAG zwischen Weser und Göhl“.
Ein weiteres Vortragsthema ist im Gespräch und wir werden ab Mitte Mai hier vom Inhalt berichten.

 

Und hier geht es zur Internetseite der Agra Ost V.o.G. >>